Nutzungsbedingungen

by Stephan Haertl

Nutzungsbedingungen Life After Football

Stand 10.12.2019

Life After Football (nachfolgend „Angebot“) ist ein Angebot der SEH Sport Beteiligungs GmbH (Kontakt siehe Impressum, nachfolgend „Betreiberin“ genannt). Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung des Angebots und alle in diesem Zusammenhang bestehenden Rechte und Pflichten der Nutzer (nachfolgend „User“).

Das Angebot wird über verschiedene von Dritten betriebene Plattformen (Instagram, Facebook) sowie über die Webseite https://www.lifeafterfootball.de/ vertrieben. Das Vertragsverhältnis des Users mit dem Betreiber der jeweiligen Plattform richtet sich nach den jeweiligen zwischen dem User und dem Betreiber geschlossenen Verträgen. Die für die Life After Football geltenden Nutzungsbedingungen kann der User jederzeit unter https://www.lifeafterfootball.de/agb abrufen.

  1. Das Angebot

Life After Football stellt auf seinen Internetseiten Informationen und Daten zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht er es dem Nutzer über Hyperlinks (Internetverknüpfungen) auf die Internetseiten anderer Anbieter zuzugreifen. Die auf der Seite zugänglichen Texte, Berichte, Videos, etc. dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen werden kann.

  1. Geltungsbereich

Die Internetpräsenz „Life After Football“ ist ein Angebot der SEH Sport Beteiligungs GmbH, Nobistor 16, 22767 Hamburg. Die rechtliche und redaktionelle Gesamtverantwortlichkeit für Life After Football liegt alleine bei der SEH Sport Beteiligungs GmbH. Insoweit kommt ein Nutzungsverhältnis über den Abruf der Inhalte der Life After Football Internetpräsenz mit Beginn dessen Nutzung ausschließlich zwischen der SEH Sport Beteiligungs GmbH und dem Nutzer zustande.

Die SEH Sport Beteiligungs GmbH ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet werden. Die Nutzungsbedingungen gelten für die Inhalte der Website https://www.lifeafterfootball.de/, sowie aller zu diesen Domains gehörenden Subdomains.

  1. Haftung

SEH Sport haftet nicht für Inhalte und Programme, die auf der Website von https://www.lifeafterfootball.de/ verbreitet werden, noch für Schäden, die daraus entstehen, es sei denn, dass solche Schäden von der SEH Sport vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Dies gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können. SEH Sport übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Links von der Internetseite von https://www.lifeafterfootball.de/, verwiesen wird. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr.

  1. Urheberrecht

Die über die Website von Life After Football angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheberrechten. Diese Website darf ohne Zustimmung von SEH Sport nicht verändert, kopiert, wieder veröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Das Material darf ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken unter strikter Berücksichtigung von Urheberrechten benutzt werden. Der Nutzer erhält keine weitergehenden Nutzungsrechte. Er ist insbesondere nicht berechtigt, die Inhalte in irgendeiner Weise zu bearbeiten, dauerhafte Kopien von den Inhalten anzufertigen, die Inhalte Dritten zur Verfügung zu stellen oder öffentlich zugänglich zu machen. So sind insbesondere der Verkauf und jegliche kommerzielle Nutzung unzulässig. Die SEH Sport Beteiligungs GmbH haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die SEH Sport nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. Die SEH Sport übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Internetseite unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden. Ebenso wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte der Internetseite korrekt sind.

  1. Datenschutz

Die SEH Sport Beteiligungs GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Allgemeine Datenschutzbestimmung verwiesen.

  1. Technische Anforderungen

6.1 Die Inanspruchnahme der Internetpräsenz von Life After Football setzt eine Internetverbindung des Nutzers bei einem beliebigen Anbieter voraus. Zur Nutzung der Internetpräsenz von Life After Football werden ein Breitbandinternetanschluss (mindestens DSL 1000) und ein Flatratetarif ausdrücklich empfohlen. Bandbreiten unterhalb dieser Empfehlung erlauben die Nutzung nur mit erheblichen Qualitätsverlusten, dies gilt auch soweit einzelne Inhalte auf Life After Football zur Nutzung mit höheren Bandbreiten vorgesehen sind. Je nach benutzter Internet-Verbindung können abhängig von Anbieter und Tarif, insbesondere bei Zeit- oder Volumentarifen, bei der Nutzung von Video on Demand-Angeboten wie sie auf Life After Foot erhebliche Kosten entstehen, die vom Nutzer zu tragen sind.

6.2 Es obliegt dem Nutzer dafür Sorge zu tragen, dass sein Endgerät die Systemvoraussetzungen erfüllt.

7 Registrierung

7.1 Der User kann sich auf der Website https://www.lifeafterfootball.de/ registrieren und in seinem persönlichen Bereich „Mein Konto“ seinen Account verwalten. Zudem kann er dort seine Stammdaten (E-Mail-Adresse, Passwort) sowie die Zustimmung zur Sendung von E-Mails und Newslettern ändern.

7.2 Angaben bei der Registrierung

Der User ist verpflichtet, seine bei der Registrierung abgefragten Stammdaten (E-Mail-Adresse, ggf. Name und/oder Kontaktinformationen) wahrheitsgemäß anzugeben und insbesondere keine Daten Dritter zu verwenden. Der User muss bei der Registrierung ferner ein sicheres Passwort wählen, das aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern besteht sowie mindestens 6 Zeichen lang sein muss.

Der User verpflichtet sich, bei Änderungen seiner Stammdaten die entsprechenden Daten unverzüglich selbst im persönlichen Bereich „Mein Konto“ zu ändern.

7.3 Umgang mit Zugangsdaten

Mit der Registrierung verpflichtet sich der User, die Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) ausschließlich für die eigene Nutzung des Angebotes zu verwenden. Eine Weitergabe oder Offenlegung dieser Zugangsdaten an Dritte ist ausdrücklich nicht gestattet. Soweit der User eine missbräuchliche Nutzung seiner Zugangsdaten vermutet, hat er dies unverzüglich dem Anbieter mitzuteilen. Bis zu dem Zeitpunkt der Mitteilung des Missbrauchs sowie der eigenständigen Änderung des Passwortes haftet der User für alle Folgen der missbräuchlichen Nutzung seines Accounts, sofern er den Missbrauch der Zugangsdaten zu vertreten hat.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, Zugangsdaten insbesondere bei falscher Angabe der Kontaktdaten oder unbefugter Weitergabe/ Offenlegung zeitweilig oder dauerhaft zu sperren und/ oder den Vertrag mit dem User ohne Einhaltung einer Frist außerordentlich zu kündigen.

  1. Besondere Pflichten und Obliegenheiten des Nutzers

8.1 Der Nutzer darf das Life After Football-Portal und dessen Inhalte nicht missbräuchlich nutzen, insbesondere darf er

  1. a) verschlüsselte Inhalte nur mit der dafür vorgesehenen Software entschlüsseln und diese nicht manipulieren oder sonst wie verändern;
  2. b) den abgerufenen Inhalt ausschließlich für Vorführungen im privaten Bereich für nichtgewerbliche Zwecke nutzen;
  3. c) den abgerufenen Inhalt nicht öffentlich vorführen, öffentlich zugänglich machen, permanent und/oder lokal speichern, senden, bearbeiten, vervielfältigen, verbreiten, vertreiben, öffentlich wiedergeben, bewerben, derartige Nutzungen unterstützen oder ihn sonst außerhalb des vertraglich bestimmten Zwecks in irgendeiner Form nutzen;
  4. d) den abgerufenen Inhalt nur unter Beachtung des nationalen und internationalen Urheberrechts im Rahmen der durch diesen Vertrag eingeräumten Nutzungsrechte nutzen und den Inhalt nicht vervielfältigen;
  5. e) Urheber- und Schutzrechtsvermerke für den Inhalt nicht entfernen oder verändern. Der Kunde hat den Inhalt vor jeglicher Nutzung durch Nichtberechtigte und vor sonstigem Missbrauch zu schützen;
  6. f) Kindern oder Jugendlichen nur solche Inhalte vorführen, vorführen lassen oder in anderer Weise zugänglich machen, die für die jeweilige Altersgruppe freigegeben sind;
  7. g) den abgerufenen Inhalt nur innerhalb des von SEH Sport jeweils zugelassenen Nutzungsgebietes nutzen und darf insbesondere nicht die von SEH Sport verwendeten technischen Maßnahmen zur territorialen Begrenzung der Nutzung verändern, umgehen oder sonst missachten.

8.2 Der Nutzer haftet gegenüber der SEH Sport Beteiligungs GmbH für Schäden, Kosten und Aufwendungen, die durch Verstöße gegen die sich aus dem Nutzungsverhältnis zwischen der SEH Sport Beteiligungs GmbH und dem Nutzer, insbesondere der sich aus Ziffer 4. ergebenden Pflichten, entstehen und stellt SEH Sport von hierdurch entstehenden Ansprüchen Dritter frei. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Verstoß nicht zu vertreten hat. Dem Kunden obliegt der Nachweis, dass er den Verstoß nicht zu vertreten hat.

  1. Haftung

9.1 Für Personenschäden haftet die SEH Sport Beteiligungs GmbH unbeschränkt. Für sonstige Schäden haftet SEH Sport nur dann, wenn SEH Sport oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von SEH Sport oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen zurückzuführen ist. Erfolgt eine schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht) nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, so ist die Haftung von SEH Sport auf solche typischen Schäden begrenzt, die für SEH Sport zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise vorhersehbar waren.

9.2 Diese Haftungsbeschränkung gilt für vertragliche und außervertragliche Ansprüche. Die Haftung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften bleibt unberührt.

  1. Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der unerlaubten Vervielfältigung (Anti-Piraterie)

10.1 Die im Life After Football-Portal abrufbaren Inhalte sind rechtlich geschützt, insbesondere durch Urheber- und Leistungsschutzrechte. Die SEH Sport Beteiligungs GmbH ist verpflichtet, zur Bekämpfung der unerlaubten Vervielfältigung (Piraterie) mit den Künstlern und anderen Rechteinhabern zusammenzuarbeiten, vgl. die europäische Charta für die Entwicklung und Einführung von Film Online.

10.2 Das unerlaubte Weitergeben von Inhalten beispielsweise über ein Peer-to-Peer Netzwerk, sowie das unerlaubte Posting, Zugänglichmachen, Hochladen, Herunterladen oder anderweitige Vertreiben von Inhalten und/oder die Unterstützung solcher Handlungen ist ausdrücklich verboten und kann zu einer sofortigen Beendigung des Nutzungsverhältnisses sowie der Geltendmachung weiterer Ansprüche führen.

  1. Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Die SEH Sport Beteiligungs GmbH behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Für die Nutzung des Life After Football-Portals gilt immer die zum Zeitpunkt der Nutzung online abrufbare Fassung der Nutzungsbedingungen. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

  1. Onlineschlichtungsverfahren

Bei Beschwerden über den Anbieter kann sich der User jederzeit an die Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten wenden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

  1. Alternative Streitbelegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir weisen den User darauf hin, dass der Anbieter nicht bereit und nicht verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

  1. Vertragsübertragungen

Der User erteilt schon jetzt seine Zustimmung, seine Nutzungsvereinbarung auf ein mit dem Anbieter verbundenes Unternehmen (§ 15 Aktiengesetz) zu übertragen. Die Zustimmung gilt unter der Voraussetzung, dass dem User keine Nachteile aus der Vertragsübertragung entstehen. Der Anbieter wird den User schriftlich oder per E-Mail unter Einhaltung einer angemessenen Frist über die Vertragsübertragung informieren. Der User hat in diesem Fall ein außerordentliches Kündigungsrecht, auf das ihn der Anbieter ausdrücklich hinweisen wird.

  1. Schlussbestimmung

15.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen SEH Sport und dem Nutzer gilt ausschließlich das für die Rechtsbeziehungen inländischer Parteien maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

15.2 Sollte eine oder mehrere Klauseln dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Impressum

Dienstanbieter:        SEH Sport Beteiligungs GmbH
Geschäftsführer:     Željko Karajica
 
SEH Sport Beteiligungs GmbH
Nobistor 16
22767 Hamburg
 
 
Registergericht: Amtsgericht Hamburg, HRB 163043
Steuernummer: 46 / 734 / 05601

Datenschutz: Informationen zum Datenschutz bei Life After Football finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die SEH Sport Beteiligungs GmbH bemüht sich, auf der Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen, übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Die SEH Sport Beteiligungs GmbH behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Für die Inhalte externer Internetseiten ist die SEH Sport Beteiligungs GmbH nicht verantwortlich.

Diese Informationen und Daten dienen dem Nutzer ausschließlich zu Informationszwecken und zum persönlichen Gebrauch. Der Inhalt der Life After Football Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung und Verbreitung von Informationen und/oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen, Bildern, Audiodaten oder Bewegtbildern ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der SEH Sport Beteiligungs GmbH nicht erlaubt.

Die SEH Sport Beteiligungs GmbH haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aufgrund von oder sonst wie in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgestellt werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen